MeteoNews

Prognosen

Prognose für die Nordschweiz:
Am Abend veränderlich mit erhöhter Schauer- und Gewitterneigung. In der Nacht überall zunehmend trocken und klare Abschnitte. Am Dienstagvormittag teils sonnig und meist trocken. Am Nachmittag teils dichtere Wolken und in den Alpen etwas steigende Schauer- und Gewitterneigung.
Temperaturen am Dienstag in der Früh 14 bis 15 Grad, am Nachmittag schwüle 23 bis 25 Grad. Auf 2000 Metern 12 Grad. Nullgradgrenze auf 3700 bis 3800 Metern.
Im Flachland meist nur wenig Wind. Auf den Bergen mässiger Südwestwind.

Prognose für die Westschweiz:
Am Abend veränderlich mit etwas erhöhter Schauer- und Gewitterneigung. In der Nacht meist trocken und klare Abschnitte. Am Dienstag im Flachland und am Genfersee teils sonnig und meist trocken. In den Alpen und im Jura am Nachmittag leicht steigende Schauer- und Gewitterneigung.
Temperaturen am Dienstag in der Früh 13 bis 15 Grad, am Nachmittag schwüle 24 bis 26 Grad. Auf 2000 Metern 12 Grad. Nullgradgrenze auf 3700 bis 3800 Metern.
Im Flachland zeitweise schwacher Südwestwind. Auf den Bergen mässiger Südwestwind.

Prognose für den Süden:
Am Abend veränderlich und erhöhte Gewitterneigung. In der Nacht und am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt, mit Schwerpunkt im Nordtessin wiederholt Schauer und Gewitter.
Temperaturen am Dienstag in der Früh um 17 Grad, am Nachmittag um 24 Grad. Auf 2000 Metern 11 Grad. Nullgradgrenze auf 3800 Metern.
In den Tälern lokale Winde, in Gewitternähe aber kräftige Böen möglich. Auf den Bergen mässiger bis starker Süd- bis Südwestwind.