MeteoNews

Prognosen

Prognose für die Nordschweiz:
Am Abend trüb und oft nass mit vor allem in den Alpen ergiebigem Regen. In der Nacht zuerst noch bewölkt und nass, dann zunehmend trocken und vor allem im Jura und Mittelland klare Abschnitte. Am Mittwoch im Mittelland trotz Quellwolken teilweise sonnig. Entlang der Alpen Sonne und Quellwolken, meist trocken.
Temperaturen am Morgen 10 bis 12 Grad, am Nachmittag etwa 20 bis 23 Grad. Auf 2000 Metern bis 10 Grad.
Im Flachland am Mittwoch mässige Bise, auf den höheren Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind.

Prognose für die Westschweiz:
Am Abend trüb und oft nass mit teils ergiebigem Regen. In der Nacht zuerst noch bewölkt und nass, dann zunehmend trocken und vor allem im Jura und Mittelland klare Abschnitte. Am Mittwoch nach Hochnebelfeldern im Flachland trotz Quellwolken recht sonnig. In den Alpen Sonne und Quellwolken, meist trocken.
Temperaturen am Morgen 10 bis 13 Grad und am Nachmittag 22 bis 23 Grad. Auf dem 2000 Metern bis rund 11 Grad.
Im Flachland am Mittwoch zügige Bise, auf den Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind.

Prognose für den Süden:
Am Abend bewölkt und vor allem im nördlichen Tessin kräftige Regengüsse und Gewitter. In der ersten Nachthälfte weiterhin bewölkt und vor allem im Nordtessin viel Regen und auch Gewitter, dann zunehmend trocken und Wolkenlücken. Am Mittwoch recht sonnig, höchstens vereinzelt Regengüsse oder Gewitter.
Temperaturen am Morgen 16 bis 18 Grad, tagsüber 27 bis 28 Grad. Auf 2000 Metern bis 13 Grad.
In den Tälern variabler Wind. Auf den Bergen am Mittwoch mässiger Süd- bis Südwestwind.