MeteoNews

Prognosen

Prognose für die Nordschweiz:
In der Nacht weiterhin viele Wolken und zuerst vor allem im Osten noch nass, dann nur noch einzelne Schauer. Schnee ab rund 600 bis 1200 Metern. Am Dienstag nach im Osten vielen Wolken Mix aus Sonne und Wolken, höchstens noch einzelne Schauer am Vormittag.
Temperaturen am Morgen 4 bis 6 Grad und am Nachmittag 10 bis 12 Grad. Auf 2000 Metern auf -1 bis 0 Grad steigend. Nullgradgrenze am Dienstag auf 1800 bis 2000 Meter steigend.
Im Flachland schwacher bis Südwestwind, auf den Bergen mässiger Nordwest- bis Westwind.

Prognose für die Westschweiz:
In der Nacht wechselnd bewölkt, einzelne Schauer mit Flocken ab 1000 bis 1200 Metern. Am Dienstag teilweise sonnig, höchstens einzelne Regengüsse am Vormittag.
Temperaturen am Morgen 5 bis 6 Grad und am Nachmittag 11 bis 12 Grad. Auf 2000 Metern bis 0 Grad, entsprechend Nullgradgrenze auf 2000 Meter steigend.
Im Flachland schwacher bis mässiger Südwestwind, auf den Bergen mässiger Westwind.

Prognose für den Süden:
In der Nacht zuerst noch bewölkt und nass, dann Wetterberuhigung und Auflockerungen. Schnee ab rund 1300 bis 1800 Metern. Am Dienstag Übergang zu recht sonnigem Wetter.
Temperaturen am Morgen 7 bis 9 Grad und am Nachmittag bis rund 16 Grad. Auf 2000 Metern bis 1 Grad, entsprechend Nullgradgrenze knapp über 2000 Meter steigend.
In den Tälern Nordföhn. Auf den Bergen in der Nacht aufkommender mässiger Nordwind. Am Dienstag schwacher bis mässiger und von Nord auf West drehender Wind.