MeteoNews

Prognosen

Prognose für die Nordschweiz:
Am Dienstagmorgen entlang der Voralpen und in manchen Tälern zum Teil Hochnebelfelder, sonst ungestörter Sonnenaufgang. Tagsüber weiterhin viel Sonnenschein, am Nachmittag über den Bergen flache Quellwolken.
Temperaturen am Morgen -5 bis -1 Grad, am Nachmittag 7 bis 10 Grad. Auf 2000 Meter -5 Grad.
Im Flachland mässige Bise. Auf den Bergen mässiger Nordostwind.

Prognose für die Westschweiz:
Am Dienstagmorgen entlang der Voralpen und in vielen Tälern Hochnebelfelder, sonst tagsüber viel Sonnenschein. Am Nachmittag über den Bergen ein paar flachen Quellwolken.
Temperaturen am Morgen -3 bis 2 Grad, tagsüber 8 bis 10 Grad. Im Wallis bis 13 Grad. Auf 2000 Metern -4 bis -3 Grad.
Im Flachland zügige Bise. Auf den Jurahöhen starker Nordostwind mit stürmischen Böen, auf den Alpengipfeln mässiger Nordostwind.

Prognose für den Süden:
Am Dienstagvormittag nach wie vor stark bewölkt mit letzten abklingenden Niederschlägen mit Flocken ab etwa 500 Metern. Im weiteren Tagesverlauf Wetterberuhigung, am Nachmittag vermehrt Auflockerungen.
Temperaturen am Dienstagmorgen 3 bis 6 Grad, tagsüber 9 bis 10 Grad. Auf 2000 Metern -4 Grad.
In den Tälern meist nur wenig Wind. Auf den Bergen mässiger Wind aus nördlichen Richtungen.